Antje Sweekhorst

Meine Ausbildung zur Bankkauffrau und ein anschließendes Studium der BWL mit den Schwerpunkten Personal und Marketing habe ich in Berlin genossen. Nach Beendigung meines Studiums war es für mich eine perfekte Kombination, meine während des Studiums gesammelten Erfahrungen in der Rekrutierung eines internationalen Konzerns und den in der Bank geweckten „Vertriebsgeist“ zu kombinieren. So habe ich einige Jahre in einem Start-up der Personalberatungsbranche namhafte Kunden gewonnen und betreut.

Mein Schwerpunkt lag immer im kaufmännischen und finanzwirtschaftlichen Bereich. Zu meinen Kunden gehörten u. a. Banken, Handelskonzerne und Unternehmen der erneuerbaren Energien. Zudem habe ich in den letzten Jahren den internen Bereich Personalentwicklung / Internal Training aufgebaut.

Einem Kunden mit genauen Vorstellungen den passenden Kandidaten zu suchen und zu finden hat mir schon immer sehr viel Freude bereitet. Dafür zu sorgen, dass Mitarbeiter einer Organisation sich mit ihrer Rolle und dem Unternehmen identifizieren und dass sie glücklich und zufrieden in ihrem Job sind, ist mir immer wieder ein Vergnügen. 

talentreich_antje

Ein paar Fragen & Antworten

Was ist das Besondere an TALENTREICH?

Wir haben das Selbstvertrauen in uns und unsere Kandidaten, dass wir immer authentisch und offen miteinander sprechen, ohne irgendwelche Leitfäden oder starren Vorgehensweisen. Wer mit uns spricht, bekommt unser professionelles aber unverblümtes Feedback und somit Menschlichkeit aufgetischt. Sowohl auf Kunden als auch auf Kandidatenseite.

Was machst Du, wenn Du nicht arbeitest?

Ich habe zwei kleine Kinder, mit denen ich wahnsinnig gern zusammen bin. Wenn ich am Ende der Zeit mit meiner Familie noch ein wenig Tag übrig habe, liebe ich es, Sport zu treiben oder mit Freunden gutes Essen zu genießen.

Was wäre Dein nächstes Wunschreiseziel?

Ab nach Barcelona. Ich liebe diese Stadt mit all ihren Facetten und den temperamentvollen Menschen! Entspannung findet man dort am Strand – eine perfekte Stadt mit viel Abwechselung. Wenn ich doch nur besser Spanisch sprechen könnte …

Eine kleine Schwäche? 

Definitiv Schokolade.

Was darf es sein: Alpen oder Nordsee? 

Ich habe die Berge für mich entdeckt…

Berlin oder Hamburg? 

Auf alle Fälle Berlin(er Schnauze)! Sorry Hamburg 🙂

Auto oder Fahrrad? 

Mit dem Fahrrad bin ich auf kurzen Strecken viel flexibler.

Ein unverzichtbarer Gegenstand für mich ist mein … 

Fahrrad!

1